Samstag, 25. September 2021
Montag, 13. September 2021

Bürgernähe praktiziert

Kunzwerda - 1. Station der Ortsteile-Herbsttour von OBM Romina Barth in der Gemeinde Weßnig.

Torgau. Am 10. September startete Torgaus Oberbürgermeisterin zusammen mit Amtsleitern und Stadträten die Ortsteile-Herbsttour.

Facebook Twitter WhatsApp Mail Drucken

Ja, es hat sich in den letzten Jahren viel, viel in der Gemeinde Weßnig getan. Ortsvorsteherin Beate Thiele wusste ausschließlich Positives zu berichten und musste aufpassen, dass sie das ein und andere nicht vergisst zu erwähnen, als sie am Freitag Oberbürgermeisterin Romina Barth, Amtsleiter sowie Mitglieder des Torgauer Stadtrates durch die Ortsteile Kunzwerda, Weßnig und Bennewitz führte. Einzelne Bürger nutzten die Gelegenheit, um beim Auftakt der Ortsteile-Tour der Oberbürgermeisterin dabei zu sein und pflichteten Beate Thiele bei. Ja, es ist schön geworden hier, so in etwa der O-Ton der Anwesenden. Und auch die Stadträte empfanden es so.

Bei ihrer Ortsteile-Tour besucht die Oberbürgermeisterin das nahe Torgauer Umland an der Basis, sie und Amtsleiter kommen mit den Ortsvorstehern ins Gespräch und in Austausch, und können sich vor Ort überzeugen, wie es läuft oder wo es klemmt. 

Im beschaulichen Kunzwerda kennt jeder jeden. Es herrscht ein gutes Miteinander in dem kleinen Ort hinterm Elbedeich. Derzeitig größtes Bauprojekt ist das Dorfgemeinschaftshaus. Sechs mal 12 Meter soll dieses werden, aus Holz gefertigt sein und ist für das öffentliche Leben im Dorf bestimmt. Noch steht es nicht. Sollte aber bereits schon erreichtet sein. Nun gut, die Kunzwerdaer haben Geduld. Was lange währt, wird bekanntermaßen gut. Die Bodenplatte steht schon. Wenn das Baumaterial dann da und angeliefert ist, soll es zügig weitergehen.

In Sachen Breitband konnte Beate Thiele Oberbürgermeisterin Barth vermelden, dass das Projekt in Weßnig und Kunzwerda erledigt und zur allgemeinen Zufriedenheit der Einwohner abgeschlossen ist. 

Nach dem Besuch in Kunzwerda fuhr der Tross gemeinsam rüber nach Weßnig und schaute sich dort den neugestalteten Hof und das nähere Umfeld der Grundschule Weßnig an. Schick ist der neu angelegte Hof geworden. Die Schüler waren begeistert, als die Baumaßnahmen abgeschlossen waren und sie ihren Pausenhof wieder nutzen konnten. „Der Kampf um den Erhalt der Schule hat sich gelohnt. Die Schule ist zweifellos ein Kleinod und ist wichtig für Torgau. Egal wie die Schülerzusammensetzung ist.“, so Stadtrat Dr. Volker Harzer (CDU).

Auf der Weiterfahrt nach Bennewitz machten Romina Barth, Beate Thiele und die Teilnehmer einen kurzen Abstecher in der Lindenstraße 16. Dort wohnt Reiner Ahne, ein bekannter ehemaliger Fußballer und engagiertes Mitglied der SG Eintracht Wenig und des FC Elbaue Torgau. Am Freitag feierte Ahne seinen 80. Geburtstag, Grund genug, dass die Oberbürgermeisterin persönlich vorbeischaut und gratuliert. Dr. Harzer stimmte ein kleines Geburtstagslied an. Das nennt man Bürgernähe. Die Überraschung war gelungen. Reiner Ahne bedankte sich herzlich und lud die Gratulanten zu einem Gläschen roten Krimskoye-Sekt ein. 

Nach der Stippvisite auf dem Weßniger Friedhof, mit Besichtigung der sanierten Feierhalle, ging es für die Teilnehmer nach Bennewitz, wo der Auftakt, sprich der ersten Teil der diesjährigen Ortsteile-Herbsttour endete. 

Vor Ort kam die leidige Problematik Ortsdurchfahrt zur Sprache. Hier muss ob des desolaten Zustandes schnellsten etwas passieren, schätzt auch Romina Barth ein. Die Angelegenheit kommt auf die Agenda und soll bei nächster Gelegenheit mit den zuständigen Stellen im Landratsamt besprochen werden.

Am gestrigen Abend stand bereits der zweite Teil auf dem Fahrplan – der Besuch der Oberbürgermeisterin plus Amtsleiter/innen im Ortsteil Graditz.

Ortsteile-Herbsttour 2021

10.   9./17.00 Uhr: Weßnig

13.   9./17.00 Uhr: Graditz

16.   9./17.00 Uhr: Zinna

19.   9./14.00 Uhr: Welsau

22.   9./16.30 Uhr: Melpitz

23.   9./17.00 Uhr: Werdau

24.   9./17.00 Uhr: Mehderitzsch

30.   9./17.00 Uhr: Loßwig

 1. 10./18.00 Uhr: Beckwitz

 7. 10./17.00 Uhr: Staupitz.

Sie interessieren sich für das Neueste aus Torgau und der Region? Dann bestellen Sie den Newsletter "Darüber wird morgen gesprochen"! Der kommt jeden Abend per E-Mail und bringt die wichtigsten Themen des nächsten Tages mit. >> Hier können Sie ihn bestellen.


Jetzt kostenlos anmelden
Artikel mit ähnlichen Schlagwörtern suchen:

TorgauOberbürgermeisterinKunzwerda


Das könnte Sie auch interessieren

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien


Wir-packens-an

Giroflex3

Mountainbikemagazin

Torgau Druck

AKTIONEN

Newsletter

Probeabo

Riesenmagazin

Oschatz-Magazin

Azubi-Expo-Digital

Festtagszeitung

TZ-Probelesen

Wirtschaftsmagazin

Torgau-Plus

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga