Sonntag, 26. September 2021

Region

Aktuelle Nachrichten aus Belgern-Schildau

Das Duell der Generationen

Boxen. In Magedburg kommt es zum Generationenduell im Frauenboxen. Dabei will Lara Ochmann zeigen, dass sie im Federgewicht zu den Schwergewichten zählt.

mehr…

Schluss mit Ehrenamt!

Belgern-Schildau. Ingolf Gläser (CDU) wird Amtsverweser in der Doppelstadt. Mit großer Mehrheit votierte der Stadtrat am Mittwoch für den Plothaer.

mehr…

Stichtag 11. Januar

Belgern/Mockrehna. Das Belgeraner Impfzentrum wird (Kenntnisstand Mittwoch) am 11. Januar seinen Betrieb aufnehmen. Bereits am 4. Januar soll von hier aus ein mobiles Impfteam des Malteser Hilfsdiensts Alten- und Pflegeeinrichtungen der Region aufsuchen. 

mehr…

Impfzentrum Belgern: So geht es weiter

Belgern. Eins von zunächst 13 sächsischen Impfzentren entsteht in Belgern. Während der kommenden Wochen wird die Stadthalle an der B 182 für diesen Zweck eingerichtet. Aber auch wenn es das Impfzentrum für Nordsachsen ist, werden nicht alle Nordsachsen nach Belgern reisen.

mehr…

Der Countdown läuft für Boxerin Lara Ochmann

Schildau/Leipzig. Die Anspannung steigt von Tag zu Tag – aber auch die Vorfreude, dass es endlich wieder losgeht. Drei Wochen vor ihrem 21. Geburtstag kann die Schildauerin Lara Ochmann am Sonnabend endlich wieder zu einem Profikampf in den Ring steigen.

mehr…

Öl in der Elbe: beim Betanken gekleckert?

?Belgern. Nach der Öl-Havarie am Donnerstag auf der Elbe bei Belgern hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Wie Belgern-Schildaus Vize-Bürgermeister Ingolf Gläser gestern Vormittag  erklärte, werde nun überprüft, ob bei der Auslieferung von Heizöl im Stadtgebiet das Öl in die Regenentwässerung gelangt sein könnte.

mehr…

Zusätzliche Busse zwischen Liebersee und Torgau

Belgern. Ab Montag setzte der OVH auf der Linie 762/764 (Liebersee-Belgern-Torgau) zusätzliche Busse ein. Dies geschehe wegen der aktuellen Corona-Lage auf zwei besonders nachgefragten Fahrten,  informierte das Unternehmen am Freitagnachmittag.

mehr…

Kiesgrube Liebersee: Die Gefahr lauert unter Wasser

Liebersee. Hier fördert das Kieswerk Hülskens Kies und Sand. Dabei entsteht ein See mit klarem Wasser und hellen Sandstränden. So eigentlich ein Badeparadies, aber als aktives Bergbaugebiet grundsätzlich lebensgefährlich. Warum das Baden und auch der Aufenthalt auf dem Betriebsgelände derart riskant ist, lesen Sie hier.

 

mehr…

Färber erweitert Werksverkauf in Belgern

Torgau/Belgern. Die Färber-Großschlächterei hat die Notbremse gezogen. Zum 31. Juli schließt das Unternehmen seinen Verkaufscontainer im Torgauer Pestalozziweg. Parallel wird der Werksverkauf in Belgern ausgebaut.

mehr…

Und plötzlich riss das Seil

Belgern. Gestern bargen die Mitarbeiter des Wasser- und Schifffahrtamtes die havarierte Fähre Belgern. Diese trieb am Montag Abend circa 500 Meter stromabwärts. Personen kamen nicht zu Schaden.

mehr…

 
 

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de
 

Aktuelle Bildergalerien


Wir-packens-an

Giroflex3

Mountainbikemagazin

Torgau Druck

AKTIONEN

Newsletter

Probeabo

Riesenmagazin

Oschatz-Magazin

Azubi-Expo-Digital

Festtagszeitung

TZ-Probelesen

Wirtschaftsmagazin

Torgau-Plus

INFOS & EMPFEHLUNGEN

laga