Dienstag, 13. April 2021

Region

Torgau

Zum 80. Geburtstag von Dr. Frank Henjes

Torgau. Es gibt Menschen, die Chancen sehen. Und es gibt Menschen, die sie ergreifen. Dr. Frank Henjes gehört zu letzteren. Davon profitiert haben in den zurückliegenden Jahren viele, vor allem aber die Stadt Torgau.

mehr…

Die Fohlen lassen sich blicken

Graditz. Im Paddock, im Park oder auf der Koppel – hin und wieder kann man in Graditz die Fohlen des Jahres 2021 sehen. Wan und wie erfragte die TZ.

mehr…

Trunkenheit im Straßenverkehr

Torgau. Am vergangenen Sonntagmittag hielt eine Polizeistreife des Reviers Torgau einen Fahrradfahrer (männlich, 38) im Zusammenhang mit einer Verkehrskontrolle im Röhrweg an.

mehr…

"Hausärzte einzubinden, war der einzige Weg"

Torgau. In der vergangenen Woche haben auch die Hausärzte in Torgau und Umgebung damit begonnen, ihre Patienten gegen das Corona-Virus zu impfen. Unter ihnen Prof. Dr. Thomas Frese. Dessen Praxis hatte eigentlich bereits im Vorfeld des breiten Impfstarts umfangreiche Erfahrungen sammeln sollen, denn sie war eine der sächsischen Pilotpraxen für die Corona-Impfung. 

mehr…

 

Belgern-Schildau

Keine 850-Jahr-Feier in Schildau

Schildau. Überraschend dürfte diese Aussage in Corona-Zeiten für viele nicht gekommen sein. In solch einer Deutlichkeit wurde sie aber auch noch nicht in die Öffentlichkeit getragen: Die eigentlich aus dem vergangenen Jahr in den Sommer 2021 geschobene 850-Jahr-Feier der Gneisenaustädter wird es auch diesmal nicht geben.

mehr…

Einbruch in Tischlerei

Belgern. Zwischen Dienstag und Donnerstag wurde in der Belgeraner Mühlstraße in eine Tischlerei eingebrochen. 

mehr…

Impfzentrum erstmals unter Volllast

Belgern/Schildau. Seit Mittwoch läuft das Belgeraner Impfzentrum nach Angabe des DRK-Kreisverbands Torgau-Oschatz unter Volllast. 760 Impfungen seien an jenem Tage auf den drei Impfstrecken gezählt worden. 

mehr…

"Hindernisparcours" an der Elbe

Belgern. Und plötzlich lagen da die Brocken des Anstoßes: Hunderte Kilogramm schwere Steine gaben am Mittwochabend im Belgern-Schildauer Stadtrat Anlass für eine Diskussion.

mehr…

 

Dommitzsch

Operation an der "Lebensader" 

Dommitzsch/Drebligar. Am Montag erfolgte die Umbindung der neuen Trinkwasserhauptleitung in der Nähe von Drebligar/B 182. Dafür musste die Region Dommitzsch komplett vom Netz genommen werden. 

mehr…

Mockrehna

Bölke unter Beschuss

Langenreichenbach. Harte Kritik musste zur jüngsten Mock-
rehnaer Gemeinderatssitzung Langenreichenbachs Ortsvorsteher Detlef Bölke (FWG) einstecken. Dabei ging es doch scheinbar nur um einen einfachen Vergabebeschluss über 25 500 Euro an die GaLaBau Fred Reiche aus Sitzenroda für den Spielplatzbau am Langenreichenbacher Heidelbachsaal.

mehr…

Dicke Überraschung für Vereinsarbeit

Mockrehna. Entwarnung für all jene, die sich am Dienstagabend im Langenreichenbacher Heidelbachsaal auf eine muntere Grundsatzdebatte zur Einführung einer Baumschutzsatzung gefasst gemacht hatten.

mehr…

Vereinsheim wird Testzentrum

Mockrehna. In den Räumlichkeiten des Mockrehnaer Tischtennisvereins in der Dommitzscher Straße werden ab dem kommenden Freitag von 11 bis 17 Uhr Corona-Testungen angeboten.

mehr…

Impfbus kommt nach Mockrehna

Mockrehna. Die Gemeinde Mockrehna organisiert zusammen mit dem Landratsamt Nordsachsen und dem Deutschen Roten Kreuz die Coronaschutzimpfung mittels Impfbus.

mehr…

Spielplatz so gut wie fertig

Mockrehna. Ein wenig müssen sich die Kinder in Mockrehna mit Blick auf den neuen Spielplatz noch in Geduld üben. Der Grund verschlägt einem die Sprache.

mehr…

Dreiheide

Weidenhainer Karnevalisten feiern Jubiläum

Weidenhain. Sie haben für Tränen vor Lachen gesorgt, mit ihren Veranstaltungen den Menschen den Alltag versüßt, sind eine starke Gemeinschaft und stehen dafür, dass Dorfgemeinschaft auf spezielle Weise gepflegt wird. Sie sind die Mitglieder des Weidenhainer Faschingsclubs. Am 1. April vor 20 Jahren wurde der Verein gegründet.

mehr…

Gerätehaus statt Impfbus

Großwig. Die Resonanz auf die Corona-Impfaktion am Sonntag in der Gemeinde Dreiheide war nach Angabe von Bürgermeisterin Karsta Niejaki sehr gut: Insgesamt konnten in den Räumlichkeiten der Großwiger Feuerwehr zwischen 10 und 18 Uhr 162 Personen der Priorisierungsstufen 1 und 2 eine Impfung erhalten.

mehr…

Ein Wochenende mit dem MDR in Dreiheide

Dreiheide. Es ist das erste Mal, dass die MDR-Serie „Unser Dorf hat Wochenende“ gleich in drei Dörfern gedreht wird. Dass diesmal alles anders organisiert wird, daran hat nicht nur Corona eine Aktie, sondern auch Dreiheides Bürgermeisterin Karsta Niejaki. Sie findet alle zur Gemeinde gehörenden Orte lebens- und liebenswert. 

mehr…

Ostelbien

Prominenter Spieler aus Blumberg

Vor 56 Jahren fand das letzte Fußballspiel der Traktormannschaft statt. In jungen Jahren stand auch der spätere Volleyball-Weltmeister Eckehard Pietzsch im Team.

mehr…

Nordsachsen

Darüber wird gesprochen…

…es wäre gut, wenn jeder erst einmal vor seiner eigenen Türe kehren würde. Doch wenn der eigene Unrat schließlich zum Unrat anderer gemacht wird, ist das gar nicht mehr gut. 

mehr…

Darüber wird gesprochen…

…informieren Sie sich deshalb über hinderliche Stein in Belgern, Hürden für die Radwege in Ostelbien und Trap-Schützen unter Druck.

mehr…

 

TZ-ePaper

 

Weitere Veranstaltungen unter:
www.leipzig.ihk.de